Mittwoch, 19. Februar 2014

Frühling komm nu....

Ein schöner frühlingshafter Kranz hängt seit heute an unserer Haustür...

Alle Varianten an Blumenarten die aktuell gerade trendy sind, habe ich (alle nicht - so groß war der Kranz jetzt nicht) mal getestet und auf meinem Rohling mit Heißkleber (extrem hot glue - aua) festgemacht. 


Wellenkreise nass gemacht und jedes Blatt gerollt. Die Knuddelblumen aus SU-Packpapier und dem extra feinen SU-Krepppapier. Stiefmütterchen gestempelt und gestanzt, Blumen aus Kork aus dem SAB-Set.



Schmetterlinge sind auch schon da. Blüten aus Wellenkreise geschnitten und gerollt. 
4 Stiefmütterchen gestanzt und kleiner werdend gerollt. 





Leider kann man auf den Fotos den Glitzernebel nicht sehen...

Ein Schmuckstück. Allerdings finde ich auch das Set aus dem Frühjahrskatalog (Simply Created Set für Kranz Landhausblüten auf Seite 21 links unten) ganz wunderschön und ich liebäugel für die Innendeko doch glatt noch mit dem Teil. In diesem Set findet ihr alles, was ihr für einen wunderschönen Kranz braucht und es gibt von SU das passende "Show me how to make"-Video. Achtet im Katalog auf die roten Interactivschilder. Dort findet Ihr das passende Video unter http://www.stampinup.com/home/de-DE/schrittfuerschritt_de. Die Videos sind alle mit Untertitel aber ihr könnt Euch die Sachen einfach mal aus der Nähe ansehen. Eine tolle Sache wie ich finde.

1 Kommentar:

  1. Der Kranz schaut echt mega-toll aus.
    Der würde sich auch super an meiner Haustüre machen ;-)
    Lg
    Heidi

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!