Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

Quilt Nr. 1 Teil 2

Nach einer etwas turbulenten Zeit melde ich mich zurück. Heute mit der Fortsetzung des Quilt Nr. 1 (ich hatte hier berichtet). Und ich bin schon ein ganzes Stück weitergekommen.

Wie Ihr sehen könnt habe ich meine 216 Stücke mittlerweile zusammen. Das war gar nicht so einfach. Erstmal habe ich meine 6x6 Stapel zusammengelegt und sortiert und dann so
zusammgesetzt, wie ich sie nachher aneinander genäht habe. Bei den doch relativ vielen unterschiedlichen Stoffen war das nicht so leicht wie ich dachte. Zumal man dann erst wirklich beurteilen kann, ob die Stoffe so gefallen. Bei meinem Nächsten würde ich das anders machen und auch andere Farben wählen. Es wird definitiv einen nächsten geben. Auch würde ich meine Quadrate größer machen. Nicht weil es viel Arbeit ist, die 216 aneinander zu nähen, aber ich glaube, dass es dann ein wenig ruhiger wirkt. Die Nähte müssten wirklich sehr gut passen, was die Einhaltung der Nahtzugabe betrifft. Ich hab ein paar mal wieder aufgetrennt, denn diese mü…

Von Networking und Freundschaft oder auch Geschäft ist Geschäft und Schnaps ist Schnaps….

Sicherlich wartet ihr hier Hände ringend auf was Kreatives, aber zurzeit bestimmen so viele zwischenmenschliche Dinge mein Leben, so dass ich Euch auch da ein bisschen auf dem Laufenden halten will. Heute war das Fräulein Pilzrausch bei mir zu Hause und wie immer ist es aufregend, dieses Feuerwerk an Persönlichkeitzu erleben. Wir haben über ihre kreativen Ideen und Pläne gesprochen, aber auch über viel Persönliches und Privates. Und dazu gehören natürlich bei einem Bündel von Fähigkeiten unterschiedlichster Ausprägung natürlich auch viele Kontakte, die sowohl privater als auch geschäftlicher Natur sind. Und da stellen sich auch gerne mal Probleme ein, wie ich persönlich in den letzten Tagen feststellen musste.
Networking finde ich eine großartige Sachen, seit eh und je funktionieren Gemeinschaften am besten nach dem Prinzip, jeder tut das was er oder sie am besten kann und das nicht nur für sich sondern auch für andere, egal worüber wir reden, ob in der Familie, im Freundeskreis oder i…

Unglaublich aber wahr

Im Moment überschlagen sich wieder einmal die Ereignisse, es gibt so wunderbare Aktionen für meine Kunden, das ich gerade noch im Schlafanzug vor dem PC sitze, weil ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll.
Stampin' UP! startet eine Jubiläumsaktion nach der anderen und beschenkt uns alle schon vor Weihnachten mit wunderbaren Preisreduzierungen und neuen Produkten. Schaut einfach mal hier und hier vorbei und ihr findet alles im Detail. Vorwerk macht ein eigenes vorweihnachtliches Geschenk: einen Thermomix jetzt oder zu Weihnachten (Aktionszeitraum gilt für Einkäufe bis 22.11.13) mit einer Zahlpause bis zum Valentinstag (14.2.2014). Ist das nicht grandios ? Wenn Du auch mal ein Erlebniskochen oder eine individuelle Präsentation sehen willst, melde Dich einfach bei mir.

Und das tollste diese Woche ist, dass das Team Stempelzwerg Zuwachs bekommen hat und wir jetzt in Zukunft noch besser und breit gefächerter in unserer kreativen Kompetenz aufgestellt sein werden. Unser neues Teammitg…

Von Null auf hundert und wieder zurück

Die Herbstferien sind rum und schon ;) bin ich wieder da, gerade packe ich die Tasche für den ersten Schultag nach den Ferien und atme deutlich tief ein und aus. Die letzten 2 1/2 Wochen waren wieder einmal typisch für mein/unser Leben, eine Achterbahn aus Gefühlen, Ereignisse und Begegnungen der besonderen Art ... totales Chaos, Hektik und absoluter Stillstand und immer wieder auch schöne Momente mit tollen Begegnungen. In den letzten zweieinhalb Wochen habe ich
den neunten Geburtstag meines Kindes gefeiertden neunten Todestag meines zweiten Kindes betrauertzwei Tage das Chaos in einer deutschen Kinderklinik durchgebisseneinen tollen Workshop mit netten Mädels gehabtviele Projekte angefangen und nichts fertig gemachtmehrere tolle Gespräche mit einer jungen alten Freundin geführtzwei Thermomix-Kundinnen gewonnen und hoffentlich ein bisschen glücklich gemachtSU-Kundinnen beraten und die neuen Weihnachtsprodukte vorgestellteinen mittleren Nervenzusammenbruch gehabtein neues Stampin'…

Schenklis für die Weihnachtszeit...

Im Moment sind wir alle ja schon auf der Suche nach kleinen "Schenklis" für die Weihnachtszeit, Silvester oder für die Tischdeko usw.! Auf einem meiner Streifzüge durch Pinterest habe ich wieder mal eine süße und vor allem ganz schnelle Idee mit der Two Tag Stanze gefunden. Und das ist daraus geworden...



Ich hab hier mit dem Winterzauber-Set (gibt es immer noch) in Flüsterweiß auf Schiefergrau gestempelt und es mit Allerlei verziert, das es aktuell im Winterkatalog so gibt. Und das ist ja einiges. Die Ticketstanze und das Ticketset war ebenfalls im Einsatz. Das Silberband und die Winterblüten passen ebenfalls super dazu. Und die Silverster-Variante aus dem Blog Eiszauber habe ich mit einem Fähnchen aus den GG-Set Fahnengruß ergänzt. Ich bin mit den ersten Entwürfen sehr zufrieden. Also schaut mal hier vorbei, wenn ihr wissen wollt wie schnell die gemacht sind.

Hemmungslos geklaut...Gold ist grad "in"...

Ich schäme mich heute gar nicht, Euch dieses Layout zu zeigen. Ich hab die Woche bei Jenni schon ihr Goldglitter-WOPL bewundert. Und heut morgen hab ich ein Video von Felicitas angesehen und das fand ich auch so toll. Dann dachte ich...oh schön. Das muss ich mal nachmachen aber mir fehlt das passende Material. Und jetzt fängt das schämen an...also dass ich den Vogel und den Knopf hatte wusste ich. Aber ich und Gold..kann nicht sein. Glitter? Nee hab ich nicht. Während ich so bügel denk ich. Hm...du hast da irgendwo noch so ein Kästchen mit ...ach...rotes Glitter, silber Glitter, huch gold Glitter. Ach und in der Box ist noch Papier. Oh äh Gold. Und so schöne Wellpappe. hm...
Naja und die Blätter hab ich ja ratz fatz mit dem BigZ Herbstzauber gemacht. Aber das Papier..oh Epic Day. Ja wunderbar. Und dann hab ich grad mal 15 Minuten gebraucht und hatte es nachgebaut. So...jetzt seit ihr dran. Wo sind Eure versteckten Schätze. Übrigens die Knöpfe sind aus der letzten SAB. Habt ihr doch be…

Kleine Geschenkbox

Einfach mal ohne viel bla bla.
Washitape schön.  Neue Stanze schön. Neuer Einzelstempel schön. Das Geschenk dürfte mittlerweile angekommen sein. Ein Marker in Curry lag drin.

Wir zwei...

...irgendwann in den Achtzigern. Ich liebe dieses Layout - aber eigentlich am meisten wegen den tollen Fotos. Hat mein Dreirad nicht eine wahnsinns Farbe? Sind wir nicht süß. Meine Schwester wird mich gerade verfluchen weil sie nur widerwillig die Zustimmung zur Veröffentlichung dieses Layouts rausgegeben hat. Ich liebe es...

Es ist ein ganz schlichtes simples Layout und ich habe extra die neutralen Farben wie schwarz und Savanne etc. gewählt damit die Retrofarben auf den Bildern so schön zur Geltung kommen.
Ich habe das Layout schon länger fertig und nach einer Inspiration aus dem Buch Paper Art von Janna Werner gescrappt (dazu am Ende noch mehr).



(Wie man sehen kann sind immer noch ein paar Blüten vom Blütenband über) Das Set mit den Klecksen ist einfach das beste was ich seit langem an Stempeln hatte)
Zum Buch Paper Art (zu erwerben unter anderem hier). Jeder weiß, dass ich das scrappen angefangen habe, nachdem ich einen Kurs bei Janna Werner (damals noch bei den 2Frollein) beleg…

Summers End - der Herbst beginnt

Wenn Ihr Euch langsam fragt, wieso Ihr von mir noch überhaupt nichts herbst- oder sogar weihnachtliches gesehen habt, dann hat das einen bestimmten Grund. Ich hatte den ganzen Sommer ja wenig bis gar keine Lust zum scrappen, da ich die meiste Zeit mit dem Kind im bzw. am Wasser saß. Trotzdem oder gerade deswegen habe ich mir vorgenommen, nicht mit den Weihnachtssachen anzufangen, bevor ich nicht wenigstens ein Sommerlayout gezeigt habe. Jetzt liegt das aber schon gute vier Wochen halb angefangen (oder halb fertig) auf meinem Arbeitstisch, zum x-ten Mal unter anderen Projektarbeiten vergraben. Und morgen bzw. am Freitag beginnen bei uns in Rheinland-Pfalz schon wieder die Herbstferien . . .  what a mess.... Also hier ein kurzer Küchenausflug in den Herbst, übermorgen gibt es die erste Kürbissuppe für dieses Jahr.

Thermomix-Aktion “Mit dem Thermomix den Herbst genießen” Beim Kauf eines Thermomix TM31 bis zum 27.12.2013 bekommst du zu dem Grundkochbuch das Kochbuch “Wertvoll genießen” im…