Mittwoch, 22. Mai 2013

CampINK 2013

Ich bin irgendwie in Gedanken immer noch in Rückersbach. Toller Veranstaltungsort, leckeres Essen, lauter emsige Demos und so viel neue Ideen und Inspiration. Die Veranstaltung CampInk dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Wir haben ja vorher nicht viel darüber verloren, weil wir bis zu letzt unsicher waren, ob wir die Reise wirklich antreten können. Auch wenn ich körperlich total hinüber bin (zur Aufklärung: das liegt an meiner Krankheit und nicht an Jenni und Kerstin) bin ich glücklich. Ein schönes Wochenende mit meiner Schwester auch wenn wir kaum geschlafen haben.

Es gab:
- gefühlte hundert Karten-Ideen ...eine schöner als die andere
- wundervolle Deko
- ein tolles Essen
- zwei perfekt abgestimmte Demos (ich meine Jenni und Kerstin)
- Jennis super gemachte Layouts (vier)
- Minialben (meins ist leider noch ein Bausatz weil ich früh zum Zug musste)
- Kerstins Böhm-Technik und ein Album im Bilderrahmen
- drei Tage Luxus-Essen bis zum abwinken (hatte ich schon)
- wundervolle Swaps der 38 Demokolleginnen
- interessante Gespräche und neue Bekanntschaften
- tolles Tischteam 
- usw usw...

Meine Swaps waren 40 genähte Schlüsselanhänger in einer geprägten Tüte mit Elementen aus dem Hearts a flutter Set. Unten seht ihr noch ein paar Fotos von den Projekten die wir nacharbeiten durften.

















Bei Jenni und Kerstin könnt ihr den ganzen Bericht sehen:
 




















Und ein Video gibt es auch noch:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!