Dienstag, 23. April 2013

Erstlingswerk

Ich habe genäht, ich kann es immer noch nicht fassen. Und es schaut sogar ganz gut aus, wenn auch nicht perfekt, aber ich bin mächtig stolz.
Im letzten Jahr, als Schwesterherz so richtig loslegte mit dem Nähen, hätte ich nie gedacht, dass ich das selbst einmal machen würde, auch dazu gibt es ein Kindheitstrauma, aber egal anderes Thema. Also habe ich immer schön meine Wünsche geäußert und Schwesterchen hat fleißig genäht, mittlerweile habe ich da eine kleine nette Kollektion aus Täschchen, Beutelchen und einer wunderbaren Schreibblockmappe. Mein größter Helfer aber ist eine kleine Tasche mit zwei Seitenhüllen, die wie eine Mutterpasshülle konzipiert ist und meine geliebten SU-Prägefolder beherbergt. Seit ich dieses Teil habe suche ich nie wieder nach einem Prägefolder oder einer Framelits-Verpackung und habe gleichzeitig noch ein wunderbares Vorzeigeobjekt für meine Stoffinteressierten SU-Kundinnen.

 
Als ich also letzte Woche ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk für eine meiner Stempelschwestern suchte, fiel mir sofort ein, dass die bestimmt auch von so einer Aufbewahrung begeistert wäre. Aber oh Schreck, Schwesterchen ist in Urlaub.... und die andere nähbegabte Stempelschwester im Stress.... o.k. auf Eure Gefahr ich versuche es.
Also ran an die tolle Anleitung von Davdav und los ging es. Während dessen und hinterher habe ich mich gefühlt wie bei meiner ersten Fahrstunde. Ich hatte vielleicht einen Respekt vor meinem Maschinchen, aber die ist so super und macht fast alles wie von selbst. Jetzt hatte mich der Ehrgeiz gepackt und so habe ich zum Verschließen der Wendenaht auch gleich noch den sog. Leiterstich - auch Zaubernaht - genannt per YouTube-Video von Gabi gelernt, einfach nur genial sag ich Euch. Das hat heute sogar meine Stempelschwestern überzeugt, die viel fitter sind mit der Nähmaschine als ich es je sein werde. Auf jeden Fall hat sich die Beschenkte gefreut und ich habe heute gleich neuen Stoff gekauft.
Die Maße habe ich entsprechend der Größe der SU-Prägefolder etwas angepasst, der Stoff ist natürlich auch von SU aus dem großen, aber aus meiner Sicht sehr interessanten Stoffpaket Bunte Basics (S. 170).


Also meine Stempelschwester hat wahrheitsgemäß gesagt "Wenn Du das kannst, kann ich das auch" und ... wo sie recht hat, hat sie recht, DU kannst das bestimmt auch.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!